Probleme? Hilfe gibt es hier…

Für Kinder und Jugendliche:

Manchmal…ist das Leben echt Mist.

Das Leben ist kein Ponyhof und Einhörner im Friede-Freude-Eierkuchenlook gibt es leider auch nur in unserer Fantasie. Vielleicht kennst du eine dieser Situationen: Die beste Freundin ist gemein. Die Eltern sind einfach nur doof und total ungerecht. Der Trennungsstress deiner Eltern lässt dich zum Halbkind werden und das tut dir einfach nur weh. Eventuell läuft es in der Schule überhaupt nicht gut. Allen Anderen geht es besser als dir. Möglicherweise meinst du, dass andere hübscher sind oder man sagt dir, dass du hässlich wärst. Vielleicht hast du auch ein dich belastendes Geheimnis über das du mit jemandem reden magst…

Was auch immer dir weh tut – im Jugendclub kannst du jederzeit mit uns darüber reden. Wir unterliegen der Schweigepflicht und geben die uns anvertrauten Dinge nicht ohne deine Zustimmung an andere weiter. Habe Mut und sprich, maile oder rufe uns an:

Hilfe in Petershagen/Eggersdorf – so kannst du uns erreichen:

► Direkt: Jugendclub PH/Edorf, Elbestraße 1 in 15370 Petershagen/Eggersdorf (neben der Giebelseehalle) Montag bis Freitag von 12.00 – 18.00 Uhr (ggf. kurzfristige Schließzeiten beachten)

► Per Telefon unter 033439 580972

► Per E-Mail unter jugendclub@petershagen-eggersdorf.de (Anke Ellermann)


Hilfe im Landkreis Märkisch-Oderland:

►Projekt Brückenbauer in Strausberg. Für dich, wenn du Probleme zu Hause hast oder du nicht weißt, wohin dein Weg (Schule/Berufsausbildung) führen soll. Außerdem begleiten

dich die Mitarbeiter_innen in allen Fragen von Anträgen für finanzielle oder matierelle Unterstützung und bei Behördengängen. Dieses Beratungs- und Begleitangebot ist kostenfrei.

Kontaktdaten: Susanne Dünkel (Tel.: 03342 253877) oder Anette Breest (Tel.: 0170 4894598).
IB Berlin-Brandenburg gGmbH


Hilfe in Deutschland – bundesweite Hilfeangebote:

► Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche: 116111 (kostenfreie Hotline – Mo bis Sa 14.00 bis 20.00 Uhr)