Digitalisierung

Yippie, wir haben in den Sommerferien an einer Ausschreibung des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg teilgenommen. 5.000 Euro dürfen wir bis Ende des Jahres in die technische Aufrüstung des Jugendclubs investieren. Vor allem die 17/18jährigen im Club haben in den vergangenen zwei Wochen geplant, recherchiert und diskutiert. Jetzt steht es fest: wir werden das Geld in einen leistungsstarken PC und VR Brillen investieren. Heute haben wir das im Jugendclub mit privater Technik einmal ausprobiert. Wir möchten mindestens zwei Set‘ s anschaffen um – wie bereits an unserer PS4 mit vier Controlern praktiziert – nicht das einsame, sondern gemeinsame Spiel zu fördern. Einstimmiges Feedback: das ist eine geniale Nummer.

Des weiteren stehen ein Grafik Pad für die künstlerisch interessierten Jugendlichen und vier weitere Tablets für die pädagogische Arbeit mit Schüler_innen im Outdoorbereich mit der App Actionbound auf unserer Einkaufsliste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.