Challange 11./12. KW

Ob farblich oder einfach eine Konstellation aus Objekten oder Themen, die so nicht zusammengehören. Mache davon ein tolles Foto bei Nacht als Lichtspiel von hell und dunkel oder einfach ein besonders schön beleuchtetes Stillleben bei Nacht… Lasst eurer Phantasie freien Lauf! Wir freuen uns auf viele schöne, interessante, kontrastreiche, überraschende Bilder. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Challenge 9. KW: Dein Hobby

Vor zwei Wochen haben wir gefragt, was dein Hobby ist und um ein Foto davon gebeten. Hier sind die eingesandten Fotos. Es sind nicht nur tolle Fotos, sondern auch spannende Hobbies. Im Laufe des Abends werden wir in unserem virtuellen Jugendclub wieder ein Foto nominieren das Thema für die Challenge für die überübernächste Woche zu finden. Wir treffen uns immer freitags ab 19 Uhr im vJC: https://kobalt.collocall.de/ank-ueg-zca-x1h

Nominiert wurde übrigens das Bild 1 (Ball vor dem Bildschirm mit einem Bild der Giebelseehalle). Herzlichen Glückwunsch!

Bild Nr. 1: Eins meiner Hobbys ist Volleyball, wenn Corona nicht wäre könnte man dies mit einem Verein
in der Turnhalle oder auf dem Beachplatz spielen. In Petershagen bin ich in einem Volleyballverein. Dieser nimmt gerne Mitglieder jeder Altersgruppe auf. Schaut mal hier nach: https://volleyball-doppeldorf.de/
Bild Nr. 3: Ich nähe gerne verschiedene Kleider und Kostüme aber auch manchmal kleine Schlüsselanhänger und Taschen. Früher haben wir uns immer im Jugendclub dazu getroffen. Doch nun bin ich mit zum Verein Hacken Craften Funken e. V. umgezogen, wo jeder gerne mal vorbei schauen und an den kommenden Veranstaltungen und Terminen teilnehmen kann!! Schaut mal unter https://hacrafu.de

Dr. med. Kowalzik – Jugendärztin im vJC zu Gast

So langsam haben wir den Dreh raus und unser virtueller Jugendclub (kurz: vJC) wird für eine Handvoll von euch zu einem festen Termin am Freitagabend. Vorletzten Freitag war Stefanie Gotzner (Revierpolizistin in Petershagen/Eggersdorf) bei uns zu Gast. Sie hat unsere Fragen beantwortet: Wie man Polizistin wird, ob sie als Jugendliche mal heimlich geraucht hat und wie lange Jugendliche mit 14/15 Jahren draußen unterwegs sein dürfen… Es war spannend und kurzweilig.

Und wenn am Freitag, den 12. März 2021, Frau Kowalzik bei uns zu Gast ist, dann könnt ihr sie alles Fragen, was euch so unter den Nägeln brennt. Also, habe Mut und schaue mal am Freitagabend ab 19 Uhr bei uns unter https://kobalt.collocall.de/ank-ueg-zca-x1h vorbei.

Challenge 8. KW – Urlaubserinnerungen

Hier sind sie, die eingesandten Fotos zum Thema Urlaubserinnerungen.

Nominiert wurde in dieser Woche Bild Nr. 2!

Bild Nr. 1: „Meine schönste Urlaubserinnerung ist es, in Cabo Polonio auf die dortige Seelöwenkolonie und den Atlantik zu blicken. Cabo Polonio ist ein kleines Dort im Osten Uruguays und weder an das Straßen- noch das Strom- und Wassernetz angeschlossen. Abgeschieden vom Alltag versorgt man sich dort selbst und ist so zu einer Bescheidenheit gezwungen, in der ich merkte, dass Zufriedenheit auch da zu finden ist, wo weniger ist.“
Bild Nr. 2: „Meine schönste Urlaubserinnerung hängt als großes Foto in meinem Büro: der Grand Canyon in Arizona…. einfach traumhaft…“
Bild Nr. 3: „Man sitzt insgesamt viel zu wenig am Meer“ sind dort Fotos von Bansin, Warnemünde und Trassenheide verewigt und lassen mich ab und an vom Urlaub träumen.

vJC – virtueller Jugendclub

Immer freitags öffnen wir von 19 bis 20 Uhr unseren virtuellen Jugendclub unter https://kobalt.collocall.de/ank-ueg-zca-x1h. Wenn du Langeweile hast, dann probiere das doch mal aus. Wir spielen dort gemeinsam Among us oder andere Onlinespiele. Wir werden eine Challenge der Woche beenden und eine neue Challenge starten. Außerdem laden wir uns immer einen Gast ein – wenn es passt. Letzte Woche hatten wir einen tollen Lehrer der FAWZ Gesamtschule Petershagen zu Gast, Herrn Walther. Diese Woche wird es Stefanie Gotzner sein. Sie ist Revierpolizistin in unserer Gemeinde. Da kann man alles Fragen, was man eine Polizistin schon immer Fragen wollte.

Versuche es mal mit unserem virtuellen Jugendclub – immer freitags von 19 bis 22 Uhr unter https://kobalt.collocall.de/ank-ueg-zca-x1h (Du brauchst einen Internetzugang mit Microfon und Lautsprechern; eine Videokamera kannst du nutzen, musst es aber nicht zwingend.

Challengethema der 8. KW: Urlaubsträume

Leider ahnen wir es schon. Auch in diesem Jahr wird es mit dem Urlaub, den man so gewohnt ist, möglicherweise schwer werden. So manches Urlaubsziel wird vielleicht ein Traum bleiben. Aber auch diese Pandemie wird irgendwann vorbei sein und dann werden wir wieder reisen können. Krame doch mal in deiner Erinnerungskiste und schau mal nach Urlaubserinnerungen. Mache ein Foto davon und schicke es uns bis zum 26. Februar 2021 17 Uhr per E-Mail an jugendclub@petershagen-eggersdorf.de

Einsendungen zur Challenge 7. KW

In dieser Woche ging es um deinen Lieblingsplatz im Doppeldorf. Für die Erwachsenen haben wir die Challenge etwas abgewandelt – sie sollten ihren Lieblingsort oder ihren Lieblingsarbeitspausenplatz ablichten und zu uns schicken.

Am Freitag wurde im virtuellen Jugendclub über die Fotos abgestimmt. Die meisten Stimmen bekam das Foto vom Bötzsee – das Bild Nr. 6.

Schaut mal hier, was an Fotos eingegangen ist:

Bild 1 (oben und unter dem Text gehören zusammen: Anbei zwei Fotos eines Lieblingsplatzes im Försterpark hinter dem Ortszentrum Eggersdorf – mit einem Stückchen Kuchen von Bäcker Glinke sitzt es sich da hervorragend im Sonnenschein, wenn es wieder wärmer wird….
Bild 3: Unser Lieblingsort ist das Feld an der Andreas-Hofer-Straße. Wir verbringen hier viel Zeit. Wir haben hier schon viele Tiere, von Rehen über Füchse und Hasen beobachten können. Im Sommer macht das Blumenmeer aus Mohn, Kamille und Kornblumen einfach gute Laune. Morgens verzaubert uns das Feld mit tollen Sonnenauf-, und am Abend mit atemberaubenden Sonnenuntergängen. Ein Ort zum Seele baumeln lassen und Kraft tanken für unsere ganze Familie – und das ganzjährig.
Bild 4: Da es auch 2021 kein Historisches Dorffest im Mai geben kann, haben wir vom Bauernvolk Eggersdorf e. V. keine Mühen und Kosten gescheut und den Platz schon mal mit Schnee für den nächsten Winter präpariert!
Bild 5: Hier vermisst jemand die Schule und den Jugendclub. Beides sind Einrichtungen, in denen man sich als Jugendlicher wohl fühlen kann. Dem Einsender fehlen die Kontakte zu anderen Jugendlichen. Durchaus auch die Lehrer, an denen man sich ja „austoben“ kann… Auf jeden Fall ist es ein Lieblingsort, weil so ein Ort eine ganz wichtige Bedeutung im Leben des Einsenders hat. Neben natürlich all den Hobbies und den damit verbundenen Orten außerhalb des Doppeldorfes.
Bild 6: Dieser Ort gehört eigentlich gar nicht mehr zum Doppeldorf. Es ist der Bötzsee und seine Möglichkeiten drumherum spazieren zu können. Dort sind eigentlich, so der Einsender des Fotos, alle Altersgruppen unterwegs: Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Bild 7: Das Bild zeigt den Lieblingspausenplatz einiger Mitarbeiter des Rathaus Eggersdorf.
Die Bank am Mühlenteich wird sehr regelmäßig für ein kurzes Durchatmen in der Mittagspause genutzt. Auch von Jugendlichen? Was meint Ihr?
Bild 8: Der Einsender des Bildes schrieb dazu, dass er hier gern seine Mittagspausen verbracht hat. Als Schüler der nebenan befindlichen Schule hat er hier so manche Freistunde verbracht. Im Winter ist der Ort zwar nicht so toll, aber im Frühjahr und Sommer schon.

#go colorful-#go crazy! Eine Aktion des Kinder-und Jugendbeirates Fredersdorf-Vogelsdorf

Wir, der Jugendbeirat Fredersdorf-Vogelsdorf, möchten euch auf unsere Aktion #go colorful-# go crazy aufmerksam machen, den wir mit dem Jugendclub Fredersdorf und dem Jugendclub Petershagen organisiert haben. Er findet vom 15.2.21-10.3.21 statt.

Ihr müsst nur rausgehen und etwas Cooles, Buntes fotografieren z.B. ein Gebäude oder ein Gegenstand. Das Foto schickt ihr uns dann per Mail an kjbf.vorstand@gmail.com oder bei Facebook oder Instagram als Direktnachricht. Gebt euch Mühe! Das beste Foto aus Fredersdorf und das Beste aus Petershagen gewinnt je einen 25€ Amazongutschein.

Achso, seid ihr unter 16 Jahre? Dann vergesst bitte nicht ein schriftliches, unterschriebenes Einverständnis der Eltern. Bitte beachtet auch die Wettbewerbsbedingungen:

Viel Glück wünscht der Kinder- und Jugendbeirat Fredersdorf-Vogelsdorf sowie die Jugendclubs von Petershagen/Eggersdorf und Fredersdorf-Vogelsdorf!