S5 Action mit Station in Petershagen/Eggersdorf

Vergangenen Freitag lief die 3. S-5 Action in 2022 in der Nähe des S-Bahnhofs Petershagen (auf dem Gelände der FAWZ- Schule), organisiert durch die Initiative „S5-ACTION“, ein Zusammenschluss der Jugendclubs und Sozialarbeiter entlang der S5 Linie in MOL: Jugendwerkstatt Hönow, Jugendclub Blaupause (Neuenhagen), Jugendclub Petershagen/Eggersdorf, Kontaktsozialarbeit Neuenhagen, Jugendclub Fredersdorf, Jugendclub Vorstadt (Strausberg) und den Jungen Humanisten aus Strausberg.

Ein Flutlicht-Fußball Turnier mit 80 Jugendlichen Teilnehmern (in insgesamt 8 Teams), Virtual Reality Action in der Giebelseehalle, Siebdruck, Graffiti, Buttons selber machen u.v.m. standen auf dem Programm. Hat super viel Spaß gemacht! Alle Mitspieler verhielten sich sportlich fair und zum Glück mussten nur kleine Wehwehchen vor Ort behandelt werden. Hier danken wir dem Sanitätsdienst KB Protection von Kevin Büttner und seinem Kollegen Vincent. Sie waren mit einem Einsatzwagen den ganzen Tag vor Ort.

Dazu gab es leckere Burger aus dem Foodtruck der Fleischerei Höhne und eine Flatrate an erfrischenden Getränken. Der Eintritt, die Aktivitäten, das Essen und die Getränke waren kostenfrei.

Am Stand von „queeres Brandenburg“ konnten sich die Besucher informieren, in Gespräche gehen und Memory spielen.

Die Freiwillige Feuerwehr Petershagen/Eggersdorf war mit der Jugendfeuerwehr vor Ort und demonstrierte sehr anschaulich, warum man einen Fettbrand nie mit Wasser löschen sollte.

Die Revierpolizei Petershagen/Eggersdorf, Polizeioberkommissarin Stefanie Gotzner und ihr Kollege Polizeioberkommissar Thorsten Kühnel, ermöglichten den Kindern und Jugendlichen eine Fahrt mit der Rauschbrille, um zu testen, wie sich Alkohol auf die Reaktionsfähigkeit und das Sehvermögen auswirken kann.

Zum Turnier: wir gratulieren dem Team „Friedliche Affen“ zum Sieg. Das Team bestand größtenteils aus Schülern der Oberstufe des Einsteingymnasiums in Neuenhagen. In einem sehr spannenden Elfmeterschießen setzten sich die Jungs am Ende durch und gewannen einen Teamabend in der Blaupause mit Essen + Trinken inklusive.

Ein grosses Dankeschön an alle  Beteiligten der s5_action und unserem Förderer, dem KKJR und LAP!

Die nächste S5-ACTION findet am 27.08.2022 in der Nähe des S-Bahnhofs Hegermühle statt. Hier sind weitere Highlights geplant, auch wieder komplett kostenfrei. Kommt vorbei!

Sommerferien im Jugendclub

Die erste Woche der Sommerferien ist fast vorbei und wir haben uns mal ein wenig „aufgehübscht“ 😉

Mädels und Jungs hatten gleichermaßen viel Spaß und nach den Ferien werden wir wohl einen Beautynachmittag für unsere Kinder und Jugendlichen einrichten.

S5action! – Station in Petershagen/Eggersdorf

Am 08.07.2022 ab 15:00 Uhr

Am Freitag, den 8. Juli ab 15 Uhr heißt es wieder Action in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofes Petershagen (Nord).  Auf dem Giebelseehallengelände ist auf und rund um den Boltzplatz richtig viel los: 
Die Feuerwehr wird mit tatkräftiger Unterstützung der Jugendfeuerwehr Petershagen/Eggersdorf demonstrieren, warum man einen Fettbrand nie mit Wasser löschen sollte! Und die Kolleg:Innen der Polizei möchten euch gern mit einer „Rauschbrille“ die erschwerten Bedingungen zum Fahren unter Alkoholeinfluss zeigen. Auf- und erklärend sind Mitglieder des Vereins Katte e.V. aus Potsdam (Queeres Brandenburg)  mit allerlei Infomaterial vor Ort. Bei ihnen kann man sich auch an einem ganz spannenden Memory in XXL versuchen.

Mitarbeitende der Jugendclubs Blaupause (Neuenhagen), der Kontaktsozialarbeit von der Jugendwerkstatt Hönow, dem Jugendclub Strausberg-Vorstadt, des Humanistischen Verbandes MOL aus Strausberg, dem Jugendclub 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf und unsere Jugendgruppen vor Ort sind Spielpartner auf dem Bolzplatz beim Fußballspiel, helfen bei der Bedinung der Buttonmaschine und an den Dosen in einem Graffitiworkshop. Sie haben Dartscheiben am Start und schicken Besuchende mit einer VR-Brille in virtuelle Welten .

Die Highlights unserer Veranstaltung sind das Fußballturnier unter Flutlicht und ein Foodtruck, der für ausreichend Verpflegung sorgen wird. Für das Fußballturnier können sich Mannschaften bis 08.07.2022 um 17:00 Uhr vor Ort anmelden. Ein Spiel erfolgt mit fünf Feldspielern und einem Torwart. Somit sollte die Mannschaft aus mindestens sechs Spie-ler/innen und maximal zehn Spieler/innen bestehen.

Unsere S5-Action wird ca. 22:00 Uhr mit der Siegerehrung des Fußballturniers enden. Teile gern diesen Text bzw. unsere digitalen Flyer! Wir freuen uns auf eine actionreiche Zeit!

___________________________________

Spiele- und Casinoabend im Jugendclub

Diesen Freitag verabschieden die Jugendlichen unseren Philipp. Er absolvierte bei uns im Jugendclub sein freiwilliges soziales Jahr und wird nun ins Arbeitsleben starten! Wir bedanken uns sehr für seine Unterstützung und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute.

Zum Abschied gab es einen lustigen Spieleabend im Jugendclub und natürlich durfte die selbstgemachte Pizza nicht fehlen 😉

Backen mit Maria

Am Donnerstag konnten wir endlich, bei etwas angenehmeren Temperaturen, mal wieder einen leckeren Kuchen zaubern 😉

Gemeinsam mit den Jugendlichen entstand einen sehr schmackhafter „Kuh-Elsa“ Kuchen und es hat allen gemundet.

Kommt doch donnerstags ab 16:00Uhr einfach mal vorbei und lasst eurer Kreativität freien Lauf oder kostet einfach ein Stückchen vom Kuchen.

Triff und arbeite mit Filmemachern zusammen!

Arbeite mit der Filmemacherin Kathrin Pitterling beim Jugendfilmworkshop zusammen:

Gemeinsam mit dem Filmemacherin Kathrin Pitterling wird der Jugendfilmworkshop der Ökofilmtour vom 15.8. bis zum 19.8. in Potsdam stattfinden. Maximal 10 bis 12 Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren können daran teilnehmen. Begleitet werdet ihr von zwei weitere, in der Medientechnik und Medienpädagogik erfahrenen, Betreuer*innen. Tolle Exkursionen in die essbare Umgebung sind inklusive!

SommerFilmWorkshop in und um Potsdam
Wann? 15.-19.08.2022, 10.00 -16.00 Uhr
Wo? Medienwerkstatt Haus der Natur Potsdam
Kosten? 25 € Teilnahmegebühr, Verpflegung inklusive
Für wen geeignet? Jugendliche von 11 bis 18 Jahre
Anreise: muss selbst organisiert werden; öffentliche Verkehrsmittel fahren direkt bis zur Medienwerkstatt auf der Lindenstraße 34 in Potsdam)
Fragen und Anmeldungen: foenpotsdam@gmail.com  / Telefon: 0331 2015535

Quelle: FÖN e. V.

Weiter gehts mit einem Filmcamp in den Herbstferien mit Matt Sweetwood:

Das Filmcamp in den Herbstferien wird von Matt Sweetwood gestaltet und soll wieder die wunderschöne Gegend um Schweinrich/ Nordbrandenburg unter die Lupe nehmen. Im Schullandheim wird ein professionelles Filmstudio aufgebaut. Von dort aus werden auch wieder gemeinsame Ausflüge geplant.

Im Filmworkshop habt ihr die Möglichkeit euch mit dem Thema „Vom Acker auf unseren Teller – Wo kommen unsere Lebensmittel her?“ dokumentarisch auseinanderzusetzen. Medienpädagogen vermitteln Euch dabei auch ein Gespür für den Umgang mit den verschiedensten technischen und medialen Möglichkeiten.

Außerdem wird das Projekt selbst umweltfreundlich gestaltet: Wege zum Drehort können mit dem Lastenfahrrad realisiert werden und bei der Auswahl der Materialien achten wir auch auf einen ressourcenschonenden Umgang damit. Inhalt und Gestaltung des Kurzfilmes soll da Euren Ideen entspringen. Mach mit! Jeder kann Regisseur*In sein, Kamera, Ton und den Filmschnitt bedienen!

HerbstFilmWorkshop in Schweinrich
Wann? 24.-29.10.2022, 5 Übernachtungen
Wo: Schullandheim Schweinrich
Kosten: Teilnahmegebühr 200 €, Übernachtung und Verpflegung inklusive
Für wen geeignet? Jugendliche von 13 bis 18 Jahre
Fragen und Anmeldungen: foenpotsdam@gmail.com  / Telefon: 0331 2015535

…Segway fahren…S5 Action in FD/VD

Hey Leute, nach dem Start der ersten S5 Action am 10. Juni folgt zwei Wochen später schon die nächste Action! Diesmal am S-Bahnhof in Fredersdorf-Vogelsdorf. Ihr könnt dort Segway’s fahren. Kostenfrei natürlich. Außerdem gibt es natürlich wieder Kettwurst und eine Talking‘ Shit Lounge für eure Anregungen und Ideen für den Ort Fredersdorf und deren Angebote Jugendliche!

Der Verein Katte e.V. „Queeres Brandenburg“ freut sich auf interessante Gespräche mit euch und lädt ein zu einem Memoryspiel in XXL. Natürlich könnt ihr auch wieder Buttons selbst gestalten und eurer Kreativität am Graffitistand freien Lauf lassen.

Macht Euch also nach der Schule am 24. Juni auf den Weg nach Fredersdorf-Vogelsdorf an den S-Bahnhof. Start ist 14 Uhr; 20 Uhr ist dann Ende im Gelände.

S5 Action in Neuenhagen am 10.06.2022

Die erste S5 Action hat stattgefunden und war ein voller Erfolg! Die SozialarbeiterInnen und Jugendlichen sind auf ihre Kosten gekommen und hatten sehr viel Spaß. Der Boxautomat war das Highlight des Tages!

Folgend einige Impressionen des Nachmittags…

Die nächste S5 Action findet am 24.06.2022 in Fredersdorf statt! Kommt vorbei, versucht euch im Segway fahren und probiert eine leckere Kettwurst 😉

Schreibwerkstatt für 9-14jährige :-)

Die Bibliothek der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf hat eine Schreibwerkstatt organisiert. Zusammen mit einer richtigen Autorin begeben sich die maximal 12 Teilnehmenden 9 bis 14jährigen auf eine fantastische Reise. Ziel ist es im Herbst des Jahres ein Buch mit den selbstgeschriebenen Geschichten dieser Kinder und Jugendlichen in den Händen zu halten. Das Angebot ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt formlos per E-Mail an bibliothek@petershagen-eggersdorf.de