S5action! 2023 – Rückblick

Es war wieder ein tolles Event! So viel Interesse von Kindern und Jugendlichen! Und so tolle Spiele der Ü14jährigen Freizeitkicker und Freizeitkickerinnen. Möglich gemacht haben das Event die Kolleg*innen aus dem IB Jugendhaus Blaupause Neuenhagen, die coolen Kontaktsozialarbeiter der Jugendwerkstatt Hönow, die Leute von HaCraFu e. V., die Sozialarbeiter des Jugendclubs in Strausberg, die Kollegin aus der Stadtschule Altlandsberg zusammen mit der Werbefachfrau Nannette Prinz, dem Humanistischen Verband Märkisch-Oderland e. V. aus Strausberg, unsere Schulsozialarbeiterinnen aus dem Doppeldorf, das VR-Team (mit Elias, Cedric, Noah, Gregor und Kimmi), dem Slushi-Eis-Unternehmer, unserem aktuellen Praktikanten und ehemaligen FSJ’lern. Letzenendes haben auch die Partner*innen des Lokalen Bündnisses für Familie, die Kita Pusteblume und Aloah Kajak aus Fredersdorf-Vogelsdorf für ein Gelingen der Veranstaltung beigetragen. Danke!!!

Was wünschen sich unsere Jugendlichen? Auf alle Fälle mehr Flutlichtfußball oder Flutlichtbasketball. Schauen wir mal, was da gehen könnte.

binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment
binary comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert